Gallium Nitrat

Gilt für Gallium-Nitrat: intravenöse Lösung

Zusätzlich zu seinen benötigten Auswirkungen können einige unerwünschte Effekte von Gallium-Nitrat verursacht werden. Den Fall, dass eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten, können sie ärztliche Behandlung erfordern.

Häufiger:
Blut im Urin
Knochenschmerzen
stark erhöhte oder verminderte Häufigkeit von Wasserlassen oder Menge des Urins
vermehrter Durst
Appetitlosigkeit
Muskelschwäche
Übelkeit oder Erbrechen

Weniger häufig:
Unterleibskrämpfe
Verwirrung
Muskelkrämpfe

Selten:
Ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche

Einige der Nebenwirkungen, die auftreten können, mit Gallium-Nitrat kann keine ärztliche Hilfe benötigen. Wie Ihr Körper sich das Medikament während der Behandlung passt können diese Nebenwirkungen verschwinden. Ihre Angehörigen eines Gesundheitsberufes möglicherweise auch informieren Sie über Möglichkeiten zu verringern oder zu verhindern, dass einige dieser Nebenwirkungen. Wenn eine der folgenden Nebenwirkungen weiter, störend oder haben Sie Fragen zu ihnen, überprüfen Sie mit Ihrem medizinischen Fachpersonal:

Häufiger:
Durchfall
metallischen Geschmack